Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 5, 2019 angezeigt.

Greek inspiraton - Frühlingsstrudel

Ich hatte noch etwas Blätterteig im Kühlschrank und fand auch leckeren Feta Käse von Schaf und Ziege. Warum nicht eine Art Strudel machen und diesen noch lecker füllen. Mit Kartoffel, Spargel und Radieschen. Was die Jahreszeit so hergibt kann einfach nur inspirierend sein, denn da waren auch noch Erbsenschoten, welchen ich beim Gemüsehändler in der Auslage nicht widerstehen konnte. So ergab sich quasi ein schnell zu machender Strudel. Als Beilage waren nun auch endlich mal die asiatischen Salatblätter genussreif, denn ich habe sie schon seit einigen Tagen beim Wachstum beobachtet und mich auf deren Genuss gefreut. Bei dem Strudel hatte ich im Hinterkopf eine griechische Pastete, welche zumindest ähnlich ist, jedoch der Teig nicht direkt mit Blätterteig vergleichbar ist, sondern ein Butter Mehl Gemisch. Aber es ist sehr ähnlich. Ich mag an diesem Gericht sehr, dass es schnell geht und man sogar die „Rester“ vom Vortag ganz gut verwerten kann. Bei mir waren es zwar nur die restlichen 4…