Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 4, 2018 angezeigt.

Kirschtomaten und Polenta

Eintopf von Tomate, Safran, Porree, Sellerie und Polentataler


Meine Lieblinge in der Winterzeit sind natürlich kräftige Eintöpfe, welche die frostgeschwächten Gliedmaßen erwärmen und diesen einen wohligen Erholungsschub bescheren. Im Grunde das Beste was es gibt. Nach einer aktiven Einheit an der frischen Luft, gut durchblutet aber etwas frostig kann solch ein leckeres Süppchen so richtig in für gute Laune mache. Der heutige Eintopf ist relativ einfach zusammen gestellt und lässt sich auch als Basisfond gut aufbewahren. Dies ist auch eine leckere Empfehlung zum Valentinstag. Naja, nun vielleicht nicht als Hauptgericht für ein tolles Menü, aber als Einstieg ganz passabel zumal einige unserer Zutaten gewisse aphrodisierende Wirkung haben könnten sie lebensbejahend die Stimmung unterstützen.


Wir benötigen dafür natürlich Tomaten als Ansatz, welche wir in kräftigere Gemüsebrühe zubereiten. Die Tomaten kochen wir mit etwas Ingwer (für das wärmende Feuer) solange bis diese leicht zerfallen…

Mein Laib

Mein Laib - leckeres heimisches Brot






Grundsätzlich versuche ich seit einigen Monaten Brot selbst zu backen und habe damit reichlich Erfahrung sammeln können.


Ich habe mir vor knapp einem Jahr wohl möglicherweise das perfekte Brotbackbuch gekauft.
In diesem stehen eine ganze Menge tolle Rezepte, welche auch sehr leicht um zusetzten sind.
Jedoch gab es mir zusätzlich den passenden Schub so einige Rezepte abzuwandeln. Der Link zum Brotbuch kommt am Schluss.


Nun mein Erfahrungsbericht. Ja ich wollte unbedingt mein erstes eigenes Sauerteigbrot zubereiten und es war eine echte Gefühlswanderung. Den Sauerteig an zusetzten war ja nicht gerade die große Herausforderung, denn das ist nicht schwer. Die 4 Tage der Wartezeit waren sehr spannend und es begann auch so ganz langsam zu reifen, also der Sauerteig bildete anfangs kleine Bläschen und ging zu moderater Schaumbildung über. Nun nahm ich aber an, es wird noch stärker, denn diese Erfahrung hatte ich ja noch nicht gesammelt. Möglicherweise h…