Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember 1, 2019 angezeigt.

GHEE ran an den Rosenkohl! Freund oder Feind?!

Winterzeit ist Auflaufzeit, da geht die Kreativität auch manchmal ganz schön durch, aber dies soll so auch genau richtig. Ich hatte noch ein paar gekochte Nudeln vom Vortag übrig und im Gemüseladen sah der Rosenkohl sehr knackig aus, dem konnte ich nicht widerstehen und musste zugreifen. Zumal Rosenkohl gerade jetzt ein tolles Gemüse ist, welches an kalten tagen das Feuer im Köper weckt. Damit der Rosenkohl auch eine liebliche Begleitung bekommt habe ich zum Date die Birne eingeladen. Ich persönlich mag die Kombination von herzhaften zum Teil recht groben Rosenkohl und dem lieblichen Aroma der Birne. Es rundet den Geschmack ab und macht einen etwas strengen Auftritt charmanter. Als Grundlage für den Nudelauflauf habe ich kleine gekochte Makkaroni genommen, welche ich am Vortag übrig hatte, dazu etwas Alpro Natur und Ghee zum anbraten. Im übrigen geht für dieses Rezept jede Pastasorte natürlich auch frisch gekocht. Ghee zu verwenden war hier rein intuitiv. Der Geruch beim braten ist …