Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 12, 2019 angezeigt.

Rhabarber echt Sauer, aber richtig gesund!

Rhabarbergemüse kann eine ziemlich saure Angelegenheit sein, aber wie heißt es doch so schön „Sauer macht Lustig“. In diesem Jahr haben die Rhabarberpflanzen auf Grund der ausgeprägten Trockenheit bis April sehr gelitten und konnten sich im Freiland kaum so richtig entfalten. Jedoch, dass was ich in der Küche verarbeiten konnte war sehr lecker und da ich Rhabarber sehr mag, habe ich diesem mal mit Spargel kombiniert und in einem Nudelgericht eingebunden. Eine Kombination der Jahreszeit und vor allem bekömmlich und sehr leicht in der Zubereitung. Warum schreibe ich eigentlich Rhabarbergemüse? Weil es ein Knöterichgewächs ist und deshalb genau wie Staudensellerie und Spargel als Gemüse definiert wird. Er ist im Handel in der Regel immer beim Obst zu finden, ich rege mich darüber nicht auf. Egal wo er liegt vom 15. April bis 24. Juni sollte ihn jeder erkennbar im Handel finden. Deshalb ist es auch eine gute Eselsbrücke, beide Gemüse haben ihre Saison zur gleichen Zeit. Ausnahmen, welche…